Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/xnethosting.de/webseiten/kunden/martin-raeder-bildergalerie.de/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Malen mit Acryl › Martin Räder Bildergalerie
  • Visit Barcelona Barri Gotic - Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • Rainy Day in Barcelona Monument a Colom - Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • New York never Sun - Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • Paris Lafayette - Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • San Francisco Morning - Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • Wien Cafehaus -Juli 2017 - Aquarell auf Bütten
  • Night shift Paris  9 2016 Aquarell auf Bütten
  • Lost emotions Venice  9 2016 Aquarell auf Bütten
  • Nasse Wege Urban Scenes 8 2016 Aquarell auf Bütten
  • Wien Peterskirche  8 2016 Aquarell auf Bütten
  • Wien Naschmarkt Serie Nr. 1 - Aquarell auf Bütten
  • Wien Naschmarkt Serie Nr. 2 - Aquarell auf Bütten
  • Wien Naschmarkt Serie Nr. 3 - Aquarell auf Bütten
  • Totholz nach dem Hochwasser - Aquarell auf Bütten
  • Hitze über dem Strom, Krefeld, Rheinhafen Erdinger Brücke - Aquarell auf Bütten
  • Himmel über der Ruhr, Essen Zollverein - Aquarell auf Bütten
  • Hafen Duisburg, Schifffahrtsmuseum - Aquarell auf Bütten
  • Breitachklamm - Aquarell auf Bütten
  • Cafe Metro Paris - Aquarell auf Bütten
  • Oberstdorf Allgäu - Aquarell auf Bütten
  • Paris Markt am Mittag - Aquarell auf Bütten
  • Wien am Graben Fußgängerzone - Aquarell auf Bütten

Acryl

Acrylfarben sind die jüngsten und modernsten Farbzubereitungen. Sie sind um ca. 1950 auf der Basis von Kunststoffen entstanden und sind in großem Rahmen industriell herstellbar.

 
Die heutigen modernen Acrylfarben auf Kunststoffbasis stechen allesamt durch eine ausgesprochen vielseitige Anwendungs – und Verarbeitungsbandbreite hervor: Sie haften auf nahezu allen festen Untergründen wie Stoff , Holz, Papier , Karton , Stein , Kunststoff und können mit zahlreichen Materialien der modernen Welt vermischt und kombiniert werden wie z. B. Sand, Mehl, Sägespäne, Holz, Pappmaschee, Kleister, Papier, Karton.

Die Entstehung von „Mixed Media“

Oia Kapelle Santorin Juli 2008 Acryl auf Leinwand

Oia Kapelle Santorin
Juli 2008 Acryl auf Leinwand

Aus dieser Vielseitigkeit der Acrylfarben entwickelte sich in der modernen Malerei die Technik der Mixed Media (d.h. vermischte Malmedien), bei der in unendlich vielen Kombinations- möglichkeiten die verschiedensten Materialien, Farben und Trägermedien kombiniert werden.

 
Es ist möglich, Acrylfarben maltechnisch – ähnlich wie beim Aquarell – stark mit Wasser verdünnt als Lasuren auf ein saugendes Trägermedium aufzubringen oder auch als dicker, pastoser Farbauftrag direkt aus der Tube, wie bei der Ölmalerei. Dazwischen sind alle Abstufungen und Verdünnungen realisierbar. Korrekturen sind nach raschem Trocknen der Farbschichten problemlos durch Übermalen möglich.

Eigenschaften von Acrylfarben

Es muss hervorgehoben werden, dass die Lichtbeständigkeit und Haltbarkeit der modernen Acrylfarben ausgesprochen hoch ist. Allerdings unterscheiden sich schon die in den Acrylfarben verwendeten Pigmente z. T. sehr von den Pigmenten der Ölfarben. Neonartige Pigmente, Metallstäube und mineralische Pulverzubereitungen als Strukturpasten oder Strukturgele werden in hoher Qualität im Fachhandel, z.T. bereits auch in Baumärkten angeboten.

 
Acrylfarben sind in der Regel wasserverdünnbar, was die Reinigung der Malutensilien sehr erleichtert, haben aber auch eine schnelle Trocknungszeit ( 40 – 60 min.). Bei der Verwendung von Acrylfarben muss der Maler daher immer das Austrocknen des Pinsels oder der Farbe berücksichtigen und evtl. mit den eigens dazu hergestellten industriellen Trockungsverzögerern (= Acryl – Malmittel) den Prozess verlangsamen.

 
Die oben geschilderten Vorteile der vielseitigen Verwendbarkeit, der Wasserverdünnbarkeit sowie der schnellen Trocknungszeit bilden meiner Ansicht nach beste Voraussetzungen für ein entspanntes kreatives Malen mit einer Menge Freiraum zum Experimentieren mit verschiedenen Materialien.